Einkommen

Als Einkommen gelten alle Einnahmen in Geld oder Geldeswert. Hierzu zählen insbesondere:

  • Lohn oder Gehalt
  • Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit
  • Unterhalt
  • Unterhaltsvorschuss
  • Kindergeld
  • Renten (z.B. Halbwaisenrente, Witwenrente)
  • Zinsen und Erträge
  • Arbeitslosengeld
  • Kurzarbeitergeld
  • Elterngeld

Von einer Berücksichtigung ausgenommen sind insbesondere

  • Grundrente nach dem Bundesversorgungsgesetz und entsprechenden Gesetzen
  • Renten oder Beihilfen nach dem Bundesentschädigungsgesetz bis zur Höhe einer vergleichbaren Rente nach dem Bundesversorgungsgesetz
  • Blindengeld

Vom Einkommen abzusetzen sind insbesondere

  • Steuern
  • Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung
  • Grundfreibetrag von 100,00 Euro bei Lohn oder Gehalt, sowie weitere 20 % bzw. 10 % des den Grundfreibetrag übersteigenden Einkommens
  • ggf. Elterngeldfreibetrag bei vorheriger Erwerbstätigkeit

Weitere Absetzungen können je Nach Art des Einkommens und der Höhe des Verdienstes in Frage kommen. Zusätzliche Informationen erhalten Sie hier.

Link zum Freibetragsrechner.